Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Alle Informationen in unseren Angeboten beruhen auf den Angaben unseres Auftraggebers und/oder dessen Bevollmächtigten. Eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit können wir nicht übernehmen. Irrtum, Zwischenverkauf und –vermietung bleiben vorbehalten.

2. Der Maklervertrag mit der Firma Meidert Immobilien oder unserem Beauftragten kommt entweder durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit zustande. Grundsätzlich ist von den Angaben des Objektexposés auszugehen. Nebenabreden zu den Angeboten der Firma bedürfen zu ihrer Rechtswirksamkeit der Schriftform.

3. Unsere Angebote sind ausschließlich für den Empfänger bestimmt und vertraulich zu behandeln. Eine Weitergabe an Dritte bedarf unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung. Bei unbefugter Weitergabe an Dritte haftet der Empfänger persönlich für den gesamten Schaden, der durch den Entgang der gesamten Provisionen entsteht, wenn zwischen dem Dritten und dem Eigentümer/Vermieter ein Vertrag geschlossen wird. Der Schaden wird durch die Maklercourtagen bestimmt, die angefallen wären und berechnet sich auf der Grundlage der im Exposé angegebenen Preise. Der Empfänger haftet ebenso für Verstöße des Dritten.

4. Ist dem Empfänger die durch uns nachgewiesene Gelegenheit zum Abschluss eines Vertrages bereits bekannt, so ist er verpflichtet uns dies unverzüglich schriftlich mitzuteilen. Andernfalls ist bei Inanspruchnahme unserer Leistung und anschließendem Abschluss eines Vertrages über das nachgewiesene Objekt die Provision in voller Höhe fällig.

5. Wir sind grundsätzlich berechtigt, auch für den anderen Vertragspartner entgeltlich oder unentgeltlich tätig zu werden.

6. Die Provision für Nachweis und/oder Vermittlung ist in der im Angebot angegebenen Höhe bei Vertragsabschluss verdient und fällig. Ein Provisionsanspruch entsteht auch dann, wenn der angestrebte wirtschaftliche Erfolg durch einen gleichwertigen Vertrag erzielt wird oder wenn der Kauf-, Miet- oder Pachtvertrag, aus Gründen, die wir nicht zu vertreten haben, rückgängig gemacht wird.

7. Gerichtsstand und Erfüllungsort ist der Geschäftssitz des Maklers, soweit dies gesetzlich zulässig ist.

8. Sollte eine oder mehrere der vorstehenden Bestimmungen ganz oder teilweise rechtsunwirksam sein, so wird dadurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. An die Stelle der unwirksamen Bestimmungen tritt rückwirkend eine inhaltlich möglichst gleiche Regelung, die dem Zweck der gewollten Regelung am nächsten kommt.

9. „Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.“